Bundesligareserve von Rot-Weiß Sandhausen zu Gast in Karlsruhe

 

Am kommenden Samstag steht das Heimspiel gegen Rot-Weiß Sandhausen 2 auf der Agenda der HKO Young Stars.

 

„Eine Truppe aus Erfahrung gepaart mit Jungen Wilden“ erwartet Sportwart Marco Eidmann am kommenden Samstag. Auf heimischer Anlage sind die Gäste aus Sandhausen bisher ungeschlagen, allerdings konnten sie bei ihren Auswärtsspielen bisher noch nicht punkten. 

 

Die Punkte der vergangenen drei Jahre blieben stets Zuhause bei den HKO Young Stars und auch in dieser Saison ist das natürlich ihr Ziel.

 

Ihre Stärken auf die Bahn bringen und ein Ergebnis über 5.700 Kegeln erzielen, das ist ihre Devise für das anstehende Spiel. Sollte jeder Young Star seine gewohnte Leistung auf der heimischen Anlage zeigen, ist dieses Ergebnis durchaus machbar.

 

Sportwart Marco Eidmann zum bevorstehenden Spiel: „Wir werden alles in die Waagschale werfen, um diese 2 Punkte zuhause zu behalten, um uns auch ein wenig Luft auf die Abstiegsränge zu verschaffen.“

 

Lydia Weylo
1. HKO Young Stars Karlsruhe