Schwere Aufgabe für die Young Stars, aber nicht unmöglich

 

Am kommenden Wochenende erwartet der Tabellensiebte HKO Young Stars den Tabellendritten BG Nußloch.

Doch diese Ansicht ist nur auf dem Papier so deutlich. Bei einem genauen Blick tritt der Gastgeber mit drei gewonnenen Heimspielen und zwei Niederlagen gegen einen Gast an, der von seinen vier Auswärtsspielen lediglich einen Punkt in Sandhausen holen konnte.

Im Interview diese Woche stand Uwe Weschenfelder, der das kommende Spiel wie folgt einschätzt: "Wenn Nußloch mit der kompletten Mannschaft antritt, wird es eine sehr schwere Aufgabe für uns, da die Leistungsträger Silvio und Marco ihre Form wieder mal suchen."

Es wird ein Spiel auf Augenhöhe, da man auch auf die vergangene Saison zurück blickt, wo Erik Schielicke mit 1.010 Kegeln ein Ausrufezeichen gesetzt hat und maßgeblich am Mannschaftsergebnis von 5.503 Kegeln beteiligt war, aber die deutliche Niederlage nicht verhindern konnte.

Man kann nun gespannt sein, wie sich die HKO Young Stars beim ersten Spiel der Rückrunde verkaufen. Spielbeginn ist Samstag 14:30 Uhr.

 

Alexander Springer

1. HKO Young Stars