Alles oder Nichts ist die Devise im Abstiegskampf gegen Mehlingen…

 

Für die HKO Young Stars ist die aktuelle Tabellensituation eindeutig und immer noch sehr brenzlich. Steckt man doch durch die Niederlage beim SK Walldorf am vergangenen

 

Wochenende, immernoch im Abstiegskampf. Aktuell findet man sich auf dem neunten Tabellenplatz und somit auf dem Relegationsplatz der zweiten Bundesliga Süd wieder. Diesen möchte man mit einem Heimsieg gegen den SKC Mehlingen verlassen.

Am 15. Spieltag erwarten die HKO Young Stars den SKC Mehlingen auf heimischer

 

Anlage zum vorletzten Heimspiel der Saison 2018/2019.

Mit einem Sieg über den SKC Mehlingen, könnte man die abstiegsgefährdeten Plätze der Tabelle zumindest für einen Spieltag verlassen. Hoffnung hierfür machen auch die

 

Begegnungen KF Sembach gegen Fortuna Rodalben, welche sich an diesem Spieltag

gegenseitig die Punkte wegnehmen und die Begegnung Rot-Weiß Sandhausen welche sich mit dem Tabellenersten OIympia Nußloch um die Punkte streiten.

Trotzdem gilt es auch hier, den vollen Fokus auf das eigene Spiel zu legen und sich nicht auf Schützenhilfe zu verlassen.

 

Nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung können die wichtigen zwei Punkte in Karlsruhe behalten werden.

 

 

Daniel Jauß

HKO Young Stars