Auswärts sind wir …. punktlos

Auswärtshürden für all unsere Mannschaften

Nach einigen Wochen Pause darf unsere Zweitligatruppe am Samstag nach Lahr reisen um sich der Aufgabe mit dem SKC Hugsweier 67 e.V. zu stellen. Kein leichtes Unterfangen weiß man um die Heimstärke der Gastgeber auf Ihren nicht allzu leicht zu bespielenden Bahnen – dennoch geht man mit 2 Siegen aus 2 Spielen mit einer gewissen breiten Brust an die Sache!

Alle guten Dinge sind drei? Für die ERSTE (120) geht es zu den warmherzigen, gastfreundlich und liebgewonnenen Pfälzern der Kegelfreunde Sembach. Nach 2 Auswärtsschlappen und zuletzt 2 durchaus überzeugenden Heimspielen möchte man sich nun auch Auswärts besser als zuletzt präsentieren um ein spannendes und möglichst lange Zeit offenes Spiel abzuliefern.

Auch die ZWEITE darf Auswärts ran, nach dem Derbysieg und dem starken Auftritt der vergangenen Woche sollte man sich in Hemsbach zwar nicht verstecken brauchen – doch die Trauben bei der Zweiten des KC Vorwärts Hemsbach hängen sehr hoch – weswegen ein Punktgewinn sicher eine faustdicke Überraschung darstellen sollte.

Für die DRITTE geht es auf eine nigel nagel neue Bahnanlage – denn beim VfL Hockenheim wurde etwas modernisiert. Nach zuletzt 2 Siegen in Folge möchte man weiterhin Spaß haben – freut sich auf die Anlage und möchte sicher auch versuchen den ein oder anderen Mannschaftspunkt zu entführen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*